Ponyreitstunden

Geführtes Ponyreiten

Das geführte Ponyreiten ist vor allem für die  kleinsten Nachwuchsreiter (ab 2-3 Jahren). Die Ponys werden von uns geführt, die Kinder können eine oder auch mehrere Runden reiten, wenn nötig laufen die Eltern zur Unterstützung nebenher.

Wann: jeden Mittwoch von 14 – 15 Uhr (nur an Schultagen)
Wo: Auf dem Reitplatz der Familie Zell, Rißeggerstraße 160, 88400 Biberach

Aktuell ist keine Voranmeldung nötig.

Achtung: Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung, da das Ponyführen immer im Freien stattfinden wird.
Wie bei allen Reitangeboten mit unseren kleinen Ponys gilt eine Gewichtsgrenze von 40kg für die Kinder.
Aufgrund der Coronaregelungen besteht aktuell eine Maskenpflicht für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren. Jedes Kind benötigt einen eigenen Reit- oder Fahrradhelm! 


Pony-Reitstunden

Montag 15:00 – 16:45 Uhr
Ponyreitstunde 1,75 Std.
12 (2×6) Kinder / Reitschüler 7-10 Jahre

Dienstag 14:45 – 15:45 und 15:45 – 16:45 Uhr
2 Minireitstunden (1 Std.)
je 6 Kinder / Reitschüler 5-7 Jahre

Mittwoch 14:00 – 15:00 Uhr
Ponyführen 1 Std.
alle kleinen Kinder (Kindergartenalter)

Donnerstag 15:00 – 16:45 Uhr
Ponyreitstunde 1,75 Std.
12 (2×6) Kinder / Reitschüler 7-10 Jahre
inkl. 6 Kinder aus einer Schulkooperation

Freitag 15:00 – 16:45 Uhr
Ponyreitstunde 1,75 Std.
12 (2×6) Kinder / Reitschüler 7-10 Jahre


Die Mini-Reitstunde ist ein spielerischer Einstieg in die Reitstunden für Kinder von 5-7 Jahren. Neben dem Reiten erlernen die Kinder den Umgang mit den Ponys, die Pflege und wichtiges Grundwissen über die Vierbeiner. Sie finden einmal in der Woche (nur außerhalb der Schulferien!) zu einer fest vereinbarten Zeit statt. Die betreute Zeit umfasst 60 Minuten – sie beinhaltet ca. 30 Minuten Reiten auf einem zugewiesenen Pony.

Die Ponyreitstunden finden für Kinder von 7-10 Jahren einmal in der Woche (nur außerhalb der Schulferien!) zu einer fest vereinbarten Zeit statt. Die betreute Zeit umfasst 1h 45min und beinhaltet Reitunterricht, theoretische Grundlagen, Umgang mit dem Pony sowie das Putzen, Trensen, Abtrensen und das Versorgen des Ponys.

Es dürfen nur Kinder mit einem Gewicht unter 40 kg auf den Ponys reiten. Die Anmeldung zu den Reitstunden gilt jeweils für ein Schulhalbjahr und verlängert sich automatisch um ein weiteres Schulhalbjahr, sofern nicht gekündigt wird.

In den Schulferien (es gilt der Ferienplan von Baden Württemberg) finden keine Reitstunden statt. Statt dessen bieten wir verschiedene Reitkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Sobald wir wissen, wann welcher Kurs stattfindet, informieren wir mit einem News-Beitrag hier auf der Startseite der Homepage. Unsere Mitglieder und die Kinder von der Warteliste werden außerdem über eine eMail informiert.

Die Zeit in den Ferien wird auch dazu genutzt, um die Ponys zu korrigieren, das Ponyteam und die Ponys auszubilden oder allen einfach mal eine Pause zu gönnen.

Weitere Infos und Angebote erhalten Sie auf der Seite des Ponyteams unter https://ponyteam-biberach.de/angebot/

Momentan sind unsere Ponyreitsunden ausgebucht und es gibt bereits eine Warteliste. Wenn Sie Ihr Kind auf die Warteliste setzen lassen oder sonstige Infos zu den Reitstunden haben möchten, dann schreiben Sie bitte eine eMail an team[at]ponyteam-bc.de


Reitkurse in den Sommerferien

In den Sommerferien 2022 finden wieder eingeschränkt Reitkurse statt – bevorzugt für die Kinder auf unserer Warteliste!

Die Termine werden im späten Frühjahr 2022 auf unserer Homepage bekannt gegeben, sobald sie festgelegt worden sind.

Wenn Sie Interesse an einem Feiernreitkurs 2022 haben, dann senden sie bitte eine eMail an team[at]ponyteam-bc.de

In den Sommerferien 2020 und 2021 fanden jeweils folgende Kurse statt:

  • Ein Fortgeschrittenen-Kurs
    Für Kinder im Alter von 7-10 Jahren, die bereits alleine traben und ein Pony lenken können!
  • Zwei Anfänger-Kurse
    Für Kinder im Alter von 6-10 Jahren!